Wie lange dauert es, ein iPhone wiederherzustellen – (und warum)?

Genaue Antwort: 1-4 Stunden

Wiederherstellung Ihres iPhone beinhaltet das Löschen aller auf Ihrem Gerät gespeicherten Daten und das Zurücksetzen Ihres Telefons auf die ursprünglichen Werkseinstellungen.

Bevor Sie Ihr iPhone wiederherstellen, ist es daher wichtig, dass Sie Ihre wichtigen Daten sichern, um sicherzustellen, dass sie nicht verloren gehen.

Wie lange dauert dieser Prozess? Nun, das werden wir Ihnen in diesem Artikel näher bringen.

Wie lange dauert die Wiederherstellung eines iPhones?

iPhone-WiederherstellungstypZeit genommen
iCloud (100 Mbit/s Internetgeschwindigkeit)1 bis 4 Stunden
iTunes15 bis 30 Minuten

Die Wiederherstellung eines iPhone dauert in der Regel zwischen 15 und 30 Minuten und wie lange der Wiederherstellungsprozess dauert, hängt von der darin enthaltenen Datenmenge ab.

Es gibt mehrere wichtige Faktoren, die wahrscheinlich bestimmen, ob die Wiederherstellung Ihres iPhones 15 Minuten oder maximal 30 Minuten dauert. Diese Faktoren umfassen;

  • Die Menge des wiederherzustellenden Inhalts – Wenn es sich bei dem Inhalt, der auf Ihrem iPhone wiederhergestellt werden muss, um eine große Datei handelt, stellen Sie sicher, dass der Wiederherstellungsprozess im Vergleich zu kleinen Inhalten langsamer ist.

Daher hängt die Anzahl der Inhalte davon ab, wie lange es dauert, Ihr Gerät wiederherzustellen

Wie oft sichern Sie Ihr Gerät?

Wenn Sie Ihr iPhone regelmäßig sichern, wird garantiert weniger Zeit für die Wiederherstellung benötigt als für ein Gerät, das noch nie gesichert wurde.

Daher wird empfohlen, dass Sie Ihr iPhone so weit wie möglich sichern, um die Zeit für die Wiederherstellung drastisch zu reduzieren.

Die Art der Sicherung, auf der Sie wiederherstellen

Sie können Ihr iPhone entweder mit iCloud oder iTunes zurücksetzen.

Falls Sie ein iPhone mit iTunes wiederherstellen, stellen Sie sicher, dass Sie die Wiederherstellung auf Ihrem iPhone abschließen und verbinden Sie es dann mit Ihrem Computer, um den automatischen Start von iTunes zu ermöglichen.

EMPFOHLEN
Wie lange braucht Facebook, um ein Foto zu überprüfen (und warum)?

Nach diesem Vorgang

Sie müssen auf die Registerkarte iTunes klicken, auf die Schaltfläche Wiederherstellen klicken, Ihr Gerät auswählen und dann Ihre Anfrage bestätigen, indem Sie auf die Schaltfläche Wiederherstellen klicken.

Der gleiche Vorgang gilt für die Wiederherstellung eines iPhones mit iCloud.

Warum dauert dieser Prozess so lange?

iOS-Update

Dies ist ein entscheidender Faktor, wenn es darum geht, warum die Wiederherstellung eines iPhones diese bestimmte Zeit in Anspruch nimmt.

Daher benötigt iTunes normalerweise mehr Zeit, um ein iPhone wiederherzustellen, einfach weil es ein neues iOS herunterladen muss.

Datenmenge auf Ihrem iPhone

Wenn Sie Ihre Daten nicht gesichert haben und Ihr Gerät über viele Mediendateien verfügt, dauert die Wiederherstellung Ihres Geräts lange.

Daher ist es ratsam, eine minimale Anzahl von Dateien zu haben, um den gesamten Prozess zu beschleunigen.

Internetgeschwindigkeit

Die Geschwindigkeit Ihres Internets verlangsamt entweder den Wiederherstellungsprozess oder beschleunigt den Vorgang.

Bevor Sie mit der Wiederherstellung Ihres Geräts beginnen, sollten Sie Ihre Internetgeschwindigkeit überprüfen.

Dies ist ein entscheidender Faktor dafür, warum es so lange dauert, Ihr iPhone wiederherzustellen.

Fazit

Nachdem Sie diesen Artikel gelesen haben, raten Sie jetzt, wie lange es genau dauern würde, ein iPhone wiederherzustellen.

Darüber hinaus können Sie anhand der oben genannten Faktoren bestimmen, wie lange die Wiederherstellung Ihres Geräts dauern kann.

Daher liegt es an Ihnen, zu entscheiden, wann Sie Ihr iPhone wiederherstellen möchten.

x
How Long After Protein Shake To Eat Meal