Wie lange nach dem Angriff der Klone in Rache der Sith (und warum)?

Genaue Antwort: 3 Jahre

Die Star Wars-Saga besteht aus mehreren Teilen. Angriff der Klone wurde als zweiter Teil der Prequel-Trilogie veröffentlicht. Der Film wurde 2002 als Hauptfilm veröffentlicht. Geschrieben und inszeniert von George Lucas, unterstreicht die Erzählung des Films die Bemühungen von Obi-Wan Kenobi, einen Senator zu ermorden, als sich mehrere Planetensysteme von der Galaktischen Republik abspalten.

Als Teil der Prequel-Trilogie wurde Revenge of the Sith im Jahr 2005 veröffentlicht und folgt den Ereignissen nach Attack of the Clones und den folgenden Klonkriege. Skywalker wird in diesem Film beauftragt, den geheimen Sith-Lord auszuspionieren. Der Sith-Lord verwandelt Anakin auf die dunkle Seite als Darth Vader.

Wie lange nach dem Angriff der Klone in Rache der Sith?

Ähnlich wie alle Film-Franchises hat das Star Wars-Universum zwei Zeitlinien. Eine, die auf reale Szenarien ausgerichtet ist und anhand der Veröffentlichungsdaten von Filmen berechnet wird, und die andere ist die Zeitleiste der Rollenwelt, die an den Ereignissen in der Erzählung gemessen wird.

Im Fall von Attack of the Clones und Revenge of the Sith beträgt der Zeitunterschied zwischen diesen beiden Teilen der Star Wars-Prequel-Serie 3 Jahre. Dies liegt daran, dass The Attack of the Clones 2002 veröffentlicht wurde und Revenge of the Sith 2005 in die Kinos kam. Dies bedeutet, dass zwischen den beiden Filmen ein Zeitraffer von 3 Jahren stattgefunden hat.

Anders sieht die Situation in Bezug auf chronologisches Geschichtenerzählen und Zeitlücken in der Rollenwelt aus. In diesem Fall finden wir jedoch eine Ausnahme von dieser Norm. Dies liegt daran, dass die Ereignisse auf dem Bildschirm von Revenge of the Sith genau 3 Jahre nach den Ereignissen von Attack of the Clones stattfinden. Dies impliziert, dass selbst in der Rollenwelt Revenge of the Sith 3 nach der 2 stattfindetnd Film in Star Wars: Episode 2 bestellen.

EMPFOHLEN
Wie lange Aquaphor nach dem CO2-Laser verwenden (und warum)?

Fans greifen oft auf Debatten über diese Zeitachse zurück, da die Filme im Star Wars-Universum nicht in chronologischer Reihenfolge erstellt werden. Es gibt Filme im Universum, die die aktuellen Zeitlinien darstellen, während viele andere dazu neigen, in der Zeit zurückzugehen, um die Ursprungsgeschichten der Charaktere zu thematisieren. An diese Verwirrung muss man bei diesen beiden Filmen jedoch nicht denken. Dies schafft ein zusätzliches Gefühl der Klarheit in den Köpfen der meisten Filmenthusiasten.

Zusammenfassend:

BewertungsperspektiveZeitraffer zwischen den Filmen
Echte Welt3 Jahre
Rollenwelt3 Jahre

Warum dauert die Rache der Sith so lange nach dem Angriff der Klone?

Attack of Clones wurde 2002 veröffentlicht. Das Studio bereitete sich dann auf den nächsten Teil des Franchise vor. Da alle Star-War-Filme großmütig sind und erhebliche CGI-Bearbeitungen erfordern, braucht es Zeit, diese Filme zu machen. Dies erforderte den 3-Jahres-Zeitabstand zwischen den beiden Filmen.

In Bezug auf die Handlung auf dem Bildschirm gibt es in Revenge of the Sith eine gleich große Zeitlücke, da es 3 nach dem letzten Ereignis in Attack of the Clones aufnimmt. Die Gründe sind natürlich ganz andere als die Gründe außerhalb des Bildschirms. Sie sind jedoch auch für das Verständnis des Handlungsbogens dieser Filme und ihrer nachfolgenden Teile von Bedeutung.

Während dieser Zeitlücke geschah ein wichtiges Ereignis in der Geschichte - die Klonkriege. Attack of the Clones endet mit dem Beginn dieser Kriege. In dieser Folge sind die Jedi über das ganze Universum verstreut und versuchen, die Separatisten zu vernichten und die Klonkriege zu beenden.

EMPFOHLEN
Wie lange kann man nach BBL Jeans tragen (und warum)?

In diesem Film wird Obi-Wan Kenobi beauftragt, den Oberherrn der Separatistenarmee namens General Grievous zu töten. Es wurde gehofft, dass diese Ermordung die Klonkriege beenden würde, die am Ende des vorherigen Teils begannen.

Die Klonkriege wurden in einer später vom Studio veröffentlichten Serie ausführlich behandelt. Dies trägt dazu bei, das Verständnis der Fans in Bezug auf das, was in diesen drei Jahren in Bezug auf die Bildschirmhandlung des Star Wars-Universums passiert ist, zu überbrücken. Es hilft, ein ganzheitlicheres Bild der Handlung zu schmieden, die die Prequel-Trilogie für die Fans darzustellen versuchte.

Fazit

Das Star Wars-Universum ist ziemlich kompliziert und vielfältig. Fans sind oft verwirrt über die Reihenfolge der Filme, da die Erzählungen die Zeitachsen sprengen und die im Laufe der Jahre veröffentlichten Filme nicht unbedingt in chronologischer Reihenfolge waren. Diese Verwirrung gilt sowohl für Attack of the Clones als auch für Revenge of the Sith.

Die beiden Filme haben einen realen Unterschied von 3 Jahren. Dies ist in Bezug auf ihre jeweiligen Veröffentlichungstermine. Im Gegensatz zu anderen Fantasy-Filmen beträgt der Zeitunterschied auf der Leinwand jedoch auch bei diesen Filmen 3 Jahre. Innerhalb des filmischen Universums der Handlungsstränge folgen die Ereignisse in Revenge of the Sith 3 Jahre nach dem Ende von Attack of the Clones. Die Rache der Sith findet statt, nachdem die Klonkriege 3 Jahre lang geführt haben.

Verweise

  1. https://core.ac.uk/download/pdf/228344028.pdf
  2. https://search.proquest.com/openview/5f5fe66403758b4b09c08267ea5b87ff/1?pq-origsite=gscholar&cbl=5938
x
How Long After Protein Shake To Eat Meal