Wie lange nach dem Angriff der Klone dauert die Klonkriege (und warum)?

Genaue Antwort: 3 Jahre

Star Wars ist weltweit bekannt für seine fantastischen Filmreihen, Videospiele, Romane und so weiter. Star Wars ist eine Sammlung von 11 vorgestellten Filmen und 1 Animationsfilm. Es hat auch fünf Fernsehsendungen, Hunderte von Romanen, Comics und Videospielen. Diese Mediensammlung wurde 1997 begonnen und dauert bis heute an.

Es hat eine gute Handlung mit lustigen und zuordenbaren Charakteren. Dem Originalfilm A New Hope aus dem Jahr 1977 folgten mehrere Fortsetzungen. Star Wars inspiriert seine Fans seit vielen Jahren durch ihre Bücher, Comics, Videospiele, Film- und Fernsehserien bis heute.

Wie lange nach dem Angriff der Klone dauert die Klonkriege?

TrilogienFilme
Die Original-TrilogieFolge 4: Eine neue Hoffnung, Folge 5 Das Imperium schlägt zurück, Folge 6 Die Rückkehr des Jedi
Die Prequel-TrilogieFolge 1 Die dunkle Bedrohung, Folge 2 Angriff der Klone, Folge 3 Rache der Sith
Die Sequel-TrilogieFolge 7 Das Erwachen der Macht, Folge 8 Die Letzter Jedi, Folge 9 Der Aufstieg Skywalkers

Drei Jahre nach dem Angriff der Klonkrieger ist der Klonkriege. Der erste Star Wars-Film, der im Jahr 1977 veröffentlicht wurde, war der Vorname einfach als Star Wars, der dann in Star Wars Episode 4: Eine neue Hoffnung umbenannt wurde. Dann wurde die Episode 5 Das Imperium schlägt zurück im Jahr 1980 veröffentlicht. Die Episode 6 Die Rückkehr der Jedi-Ritter wurde im Jahr 1983 veröffentlicht. Diese drei Filme werden von den Leuten normalerweise als die ursprüngliche Trilogie bezeichnet.

Von 1984 bis 1998 wurde kein neuer Star Wars-Film veröffentlicht. Dann wurde die Episode 1 The Phantom Menace im Jahr 1999 veröffentlicht. Die Episode 2 Attack of the Clones wurde im Jahr 2002 veröffentlicht. Dann im Jahr 2005 Episode 3 Revenge of the Sith wurde freigelassen. Diese drei Filme werden von den Leuten normalerweise als Prequel-Trilogie bezeichnet. In der Star Wars-Timeline findet diese Trilogie vor der ursprünglichen Trilogie statt.

Als Neuling in diesen Star Wars-Filmen könnte man verwirrt sein, welche Trilogie man zuerst sehen sollte, da es sich um ein stark debattiertes Thema handelt. Als Anfänger ist es besser, sie in der richtigen Veröffentlichungsreihenfolge zu sehen, da es in der ursprünglichen Trilogie einige Wendungen in der Handlung gibt. Die Lucas-Filme wurden im Jahr 2012 von Disney gekauft. 2015 erschien Episode 7 The Force Awakens und 2017 Episode 8 The Last Jedi. 2019 wurde dann Episode 9 The Rise of Skywalker veröffentlicht. Diese drei Filme werden von den Leuten normalerweise als Sequel-Trilogie bezeichnet.

EMPFOHLEN
Wie lange kann man Rise of the Tomb Raider schlagen – (und warum)?

Warum dauert es nach dem Angriff der Klone 3 Jahre für die Klonkriege?

The Clone Wars hat 6 Staffeln und umfasst somit drei Jahre zwischen den letzten beiden Filmen der Prequel-Trilogie. Es konzentriert sich auf die Ereignisse, die Anakin direkt beeinflussten, als er sich seinem Sturz auf die dunkle Seite näherte. Anakin bekommt ein Geschenk, den eigenwilligen Padawan für sich selbst namens Ahsoka Tano. Anfangs gefiel ihm die Idee, jemanden auszubilden, nicht. Aber schließlich wurde er Ahsoka anhänglich.

Er fühlte sich für das junge Mädchen verantwortlich. Sie weist Anakin darauf hin, dass er nicht zögert, dunkle Gewalt anzuwenden, um diejenigen zu retten, die ihm wichtig sind. Als die Klonkriege ihr Ende erreichen, wird Anakin vom Jedi-Orden, ihren Methoden und Ideologie mehr desillusioniert. Ahsoka wird wegen eines Verbrechens, das sie nicht begangen hat, aus dem Orden geworfen. Anakin deckt die Wahrheit auf und reinigt ihren Namen, aber sie beschloss, die Jedi für immer zu verlassen.

Die Geschichte geht weiter und die Maul-Geschichte wird in der siebten Staffel der Klonkriege fortgesetzt. Die Canon-Bücher und -Comics, die in dieser Zeit veröffentlicht wurden, haben einen schwachen Bezug zur Skywalkers-Saga. Aber die Klonkriege sind eine Nicht-Film-Eigenschaft, die Anakin und seinen Untergang beschreibt. Wie wir wissen, sind die Clone Wars-Reihen wirklich groß und dies ist nur ein Blick durch die Reihe für Anfänger ohne Spoiler.

Wir haben also drei Trilogien, die Original-Trilogie, die Prequel-Trilogie und die Sequel-Trilogie. Star Wars hat auch Anthology-Filme, die kleine Geschichten zwischen den episodischen Filmen spielen.

Fazit

Star Wars hat Nerds, Geeks, Action-Liebhaber, Gamer, Leser usw. durch seine Filme, Serien, Videospiele und Romane beeindruckt. Star Wars hat das Kino revolutioniert, nicht nur Science-Fiction-Filme, sondern alle Filme im Allgemeinen. Es gab auch unzählige Nachahmungen von Star Wars, aber diese können nicht mit dem Niveau von Star Wars mithalten.

Ein Film, der in den 70er Jahren herauskam, wird immer noch von Erwachsenen und Kindern auf der ganzen Welt geliebt. Der gesamte Star Wars ist voller Unterhaltung mit Abenteuern, Schlachten, Helden, Prinzessinnen, Lasern und Lichtschwertern, Schurken und anderen coolen Dingen, die zu seinem Erfolg führen.

Verweise

  1. https://www.starwars-union.de/diefilme/episode4/30jahrekds/THE%20ADVENTURES%20OF%20LUKE%20STARKILLER%20as%20taken%20from%20the%20JOURNAL%20OF%20THE%20WHILLS%20-%20Revised%20Fourth%20Draft%20-%2003-1976.pdf
  2. https://www.degruyter.com/document/doi/10.1515/9780823255580-021/html
x
How Long After Protein Shake To Eat Meal