Wie lange kann ich nach einer Bauchdeckenstraffung baden (und warum)?

Genaue Antwort: Mindestens drei bis vier Wochen

Chirurgische Eingriffe finden überall auf der Welt für jedermann, jederzeit und überall statt. Patienten, die diese benötigen, werden medizinische Verfahren vorgeschlagen, und es gibt verschiedene Arten von Operationen. Einige werden verfolgt, um innere oder äußere Organe zu korrigieren oder zu entfernen, während andere verwendet werden können, um einige äußere Unregelmäßigkeiten zu korrigieren.

Schönheitsoperationen sind derzeit sehr beliebt und können verwendet werden, um Ihr äußeres Erscheinungsbild zu verbessern. Es gibt verschiedene Schönheitsoperationen, und eine davon ist a Bauchdeckenstraffung oder Bauchdeckenstraffungen.

Es gibt bestimmte Aktivitäten, auf die Sie verzichten sollten, und eine davon ist das Baden. Sie können etwa drei bis vier Wochen nach der Operation baden, da ein Baden vor einer bestimmten Zeit Ihren Genesungsprozess durcheinander bringen kann.

Wie lange kann ich nach einer Bauchdeckenstraffung baden?

Name der OperationGründe für die OperationRisikenVorbereitungen vor der Operation
Bauchdeckenstraffung oder BauchdeckenstraffungÜbermäßiger Gewichtsverlust, Auswirkungen nach der Schwangerschaft, Auswirkungen des Alterns, Körpertypen und KaiserschnittSerom, Gewebeschädigung, Verlust oder Tod, nicht verheilte Narben, Empfindungsveränderungen der Haut und vieles mehr Überprüfung der Anamnese, körperliche Untersuchung und Besprechung der Erwartungen und der Realität und Verzicht auf bestimmte Aktivitäten vor der Operation

Die Bauchdeckenstraffung oder Bauchstraffung ist eine der gefragtesten Schönheitsoperationen, die Ihnen hilft, das Aussehen Ihres Bauches zu verbessern. Dabei wird die überschüssige Haut oder das Fett in Ihrem Bauch entfernt. Normalerweise unterziehen sich Menschen, die gerade übermäßig an Gewicht verloren haben, einer Bauchdeckenstraffung, um die Haut zu straffen.

EMPFOHLEN
Wie lange kann ich nach einem Kaiserschnitt schwanger werden (und warum)?

Dabei werden überschüssige Haut und Fett entfernt, auch Bindegewebe oder Faszien, die sich in Ihrem Bauch befinden, werden gestrafft. Die verbleibende Haut in Ihrem Bauch wird ebenfalls entsprechend neu angeordnet, um Ihnen ein strafferes Aussehen zu verleihen.

Dies wird Ihr Körperbild stärken und auch Ihre schwache Bauchdecke stärken. Es gibt verschiedene Gründe, warum Ihr Bauch eine geringe Elastizität oder ein geschwächtes Gewebe hat. Einige von ihnen sind natürliches Altern, natürlicher Körpertyp, Kaiserschnitt, Nachwirkungen einer Schwangerschaft, übermäßiger Gewichtsverlust und manchmal nur, um Ihren Körper zu straffen.

Warum sollten Sie nach einer Bauchdeckenstraffung nicht eine Weile baden?

Es gibt verschiedene Risiken, denen Sie ausgesetzt sein können, wenn Sie sich einer Bauchdeckenstraffung unterziehen. Und es gibt verschiedene Gründe, warum Sie vor einer Bauchdeckenstraffung gewarnt werden sollten. Wenn Sie planen, viel Gewicht zu verlieren, wenn Sie in Erwägung ziehen, schwanger zu werden, chronische Erkrankungen haben, einen Body-Mass-Index von mehr als 30 haben, rauchen oder bereits eine Bauchdeckenstraffung hatten.

Es gibt verschiedene Risiken, die nach der Operation auftreten können, wie unerwartete Narbenbildung und nicht heilende Wunden. Und es gibt bestimmte Aktivitäten, die Sie in Grenzen halten sollten, und eine davon ist Baden und Duschen.

Sie können nach mindestens 24 Stunden duschen, sollten jedoch mindestens 3 bis 4 Wochen nicht baden. Denn die Stiche nach der Operation können etwa 4 Wochen dauern, um zu heilen. Wenn du ein Bad nimmst und ins Wasser steigst, kann dies zu Infektionen führen oder die Fäden auflösen. Dies wird Ihren Heilungsprozess sicherlich unterbrechen.

Es ist also besser, wenn Sie nach der Operation ein Schwammbad oder nasses Handtuchbad bekommen und Sie vorsichtshalber nach mindestens 3 Wochen mit dem Baden beginnen können. Bevor Sie die Bauchdeckenstraffung durchführen, müssen Sie Ihre Krankengeschichte überprüfen und sich vor der Operation einer körperlichen Untersuchung unterziehen, um sicherzustellen, dass Sie gut darauf vorbereitet sind.

EMPFOHLEN
Wie lange nach Ativan kann ich Ambien einnehmen (und warum)?

Fazit

Sie sollten auch einige Medikamente und das Rauchen vermeiden. Sie müssen auch Ihr gesundes Gewicht halten und Medikamente einnehmen, um bestimmte Komplikationen zu vermeiden. Stellen Sie sicher, dass Sie sich nach der Operation Hilfe holen.

Der Schnitt, der entlang Ihres Bauches gemacht wird, wird mit einem Verband bedeckt und kleine Röhrchen können in den Schnitt eingeführt werden. Dies wird unsere Flüssigkeit und überschüssiges Blut aus Ihrem Bauch ableiten. Sie werden Schmerzen verspüren, aber Ihnen werden Schmerzmittel verschrieben, um die Schmerzen zu lindern.

Wenn Sie Schmerzen haben, können Sie Ihren Arzt um Hilfe bitten. Sie werden angewiesen, eine Weile Bettruhe einzulegen. Aber wenn Sie auf Aktivitäten wie harte Arbeit und Baden verzichten, bevor Sie vollständig geheilt sind, wird es Ihnen gut gehen.

Verweise

  1. https://journals.lww.com/plasreconsurg/Citation/1973/06000/Abdominoplasty.1.aspx
  2. https://europepmc.org/article/med/9972715

x
How Long After Protein Shake To Eat Meal