Wie lange kann ich nach der Einnahme von Antibiotika Sport treiben (und warum)?

Genaue Antwort - 7 Tage (ungefähr)

Die Bedeutung des Wortes Übung ist von Person zu Person unterschiedlich. Es gibt grob zwei Kategorien von Menschen, wenn es darum geht, Sport zu beschreiben. Einer, der alle Witze macht, wenn es darum geht, einen Trainingstag auszulassen, und ein anderer, der es liebt zu trainieren.

Sport ist eine großartige Möglichkeit, Ihren Körper in Form und Gesundheit zu halten, aber wenn es um Sport nach der Einnahme von Antibiotika oder während einer Antibiotikakur geht, kann dies für den Körper manchmal ein wenig problematisch sein.

Wie lange dauert es, nach der Einnahme von Antibiotika Sport zu treiben?

Natürlich wird empfohlen, Ihrem Körper eine Woche Pause zu gönnen, bevor Sie mit dem Training beginnen, wenn Sie jemand sind, der hochintensives Training mag. Es kann sehr hilfreich sein, den Körper nach und nach wieder in die gleiche alte Routine einzuführen, wenn die Situation eintritt.

Wenn Sie leichte Antibiotika-Dosen einnehmen, können Sie Ihr Training fortsetzen, aber eine Reduzierung der Intensität auf 25% kann für Ihren Körper sehr vorteilhaft sein. Auch das Ersetzen des Trainings durch Walking oder leichtes Joggen ist effektiv.

Einige Antibiotika beeinträchtigen Ihre Gesundheit nicht, was bedeutet, dass Sie während der Einnahme trainieren können, aber einige starke Antibiotika können Ihr Training einschränken.

Wenn Sie Antibiotika wie Floxin, Avelox, Factical oder Cipro Es ist am besten, sechs Monate lang kein hochintensives Training zu absolvieren, da diese Antibiotika Ihren Körper stark belasten, was zu mehreren Verletzungen führen kann und einige tödlich sein können. Auch die Konsultation Ihres Arztes ist der beste Weg, wenn es um die Situation geht.

Art des AntibiotikumsTrainingszeit
ClindamycinSie können nach 2-3 Stunden trainieren
OfloxacinMachen Sie keinen Sport, bevor Sie die Erlaubnis Ihres Arztes erhalten haben
ACE-HemmerDas Training kann nach einem Monat wieder aufgenommen werden

Warum dauert es So lange Sport nach der Einnahme von Antibiotika?

Obwohl es von Patient zu Patient und von Rezept zu Rezept unterschiedlich ist, gibt es einige häufige Gründe, die zeigen, dass Übungen nach der Einnahme von Antibiotika für einige Zeit ausgesetzt werden sollten.

Den Antibiotika sollte ausreichend Zeit gegeben werden, um zu wirken

EMPFOHLEN
Wie lange nach der Transfektion GFP-Expression (und warum)?

Antibiotika werden verschrieben, wenn Ihr Körper das Gefühl hat, auf natürliche Weise gegen Infektionen oder Krankheiten zu immunisieren. Wenn Sie also eine Antibiotika-Kur befolgen, sollten Sie Ihrem Körper etwas Ruhe und alle richtigen Nährstoffe gönnen, damit er wieder stärker und energiegeladener werden kann.

  • Plötzlicher Temperaturabfall oder -anstieg kann sich auf den Körper auswirken

Wenn Sie Fieber haben und die verschriebenen Antibiotika befolgen, kann ein hochintensives Training für Ihren Körper sehr gefährlich sein. Dies liegt daran, dass Ihr Körper bei Fieber automatisch dazu neigt, den Blutfluss zu den Gliedmaßen zu reduzieren und ihn in Richtung der Infektionsstelle zu erhöhen. Dies wiederum erhöht die Dehydration und versetzt Ihren Körper in die Lage, ein Herzproblem zu entwickeln.

  • In der Öffentlichkeit zu trainieren könnte eine falsche Abzweigung nehmen

Wenn Sie bereits krank sind und eine Antibiotika-Kur nehmen, sollten Sie zu Hause bleiben. Dies liegt daran, wenn Sie in einem öffentlichen Bereich trainieren, sagen Sie a Fitnessstudio dann sind Sie auch anfällig dafür, jemanden anzustecken, der mit Ihnen in Kontakt kommt. Es ist also besser, auf sich selbst und die Menschen um Sie herum aufzupassen.

  • Der Körper braucht Ruhe

Während jeder Antibiotika- oder Medikamentenbehandlung neigt Ihr Körper aufgrund all der starken Medikamentendosen zu jeder Zeit dazu, ein wenig müde zu sein. Wenn Sie eine Antibiotika-Kur abschließen oder gerade beendet haben, ist es daher ratsam, Ihrem Körper den Rest von mindestens einer Woche zu geben, um in seine normale Form zurückzukehren.

Fazit

Wenn es kein hochintensives Training ist, können Sie auch Yoga ausprobieren, um Ihren Körper in Bewegung zu halten, während Sie sich einer Antibiotikakur unterziehen. Alle Symptome und Vorsichtsmaßnahmen während der Einnahme eines Antibiotikums unterscheiden sich von Person zu Person. Aber einige Punkte können im Allgemeinen von jedem befolgt werden. Es ist am besten, Ihren Arzt zu konsultieren, bevor Sie eine Maßnahme ergreifen, um zu wissen, was für Ihren Körper am besten ist. Auch etwas Selbstfürsorge kann helfen.

Verweise

  1. https://onlinelibrary.wiley.com/doi/abs/10.1002/pds.1479
  2. https://onlinelibrary.wiley.com/doi/abs/10.1002/pds.1479
x
How Long After Protein Shake To Eat Meal