Wie lange nach dem Spay können Katzen spielen (und warum)?

Genaue Antwort –  Mindestens 7 Tage

Es wird empfohlen, alle nicht brütenden Katzen zu kastrieren. Katzen zu sterilisieren ist gut für die Gesundheit, da die Sterilisation das Risiko von Gebärmutterkrebs und Eierstockkrebs eliminiert.

Sterilisation oder Kastration ist ein allgemeiner Begriff, der verwendet wird, um einen chirurgischen Eingriff zu beschreiben, der als Eierstock bezeichnet wird Hysterektomie. Bei diesem Vorgang werden die gesamten Eierstöcke und die Gebärmutter entfernt, um die Katze zu sterilisieren.

Katzenkastrationen oder die Entfernung eines Teils des Fortpflanzungssystems der Katze werden durchgeführt, damit sie nicht schwanger wird und Kätzchen und auch Männchen zur Welt bringt.

Das Sterilisieren und Sterilisieren ist ein chirurgischer Eingriff, der von einem Katzenarzt oder Tierarzt korrekt und sicher durchgeführt werden kann, da es sich um einen routinemäßigen chirurgischen Eingriff mit dem geringsten Risiko schwerwiegender medizinischer Komplikationen handelt.

Wie lange nach dem Spay kann Katze spielen?

Katzen müssen in der Regel 24 bis 72 Stunden nach der Operation besonders gepflegt werden, je nachdem, wie schnell sie sich erholen. Wenn es vollständig wach ist und keine zusätzliche medizinische Versorgung benötigt, kann es 24 Stunden nach der Sterilisation an seinen Fallenort zurückkehren. Je nach Situation benötigen sie 48 bis 72 Stunden Erholungszeit.

Ihre Katze kann sich innerhalb von ein oder zwei Tagen erholen, aber mindestens 7 Tage nach der Operation nicht spielen. Lassen Sie die Katze zu Hause, bis die Wunde vollständig verheilt ist. Ihr Versteck sollte heutzutage so ruhig wie möglich sein, damit sie sich gut erholen können.

Sie müssen darauf achten, dass Ihre Katze nicht herauskrabbelt, während Sie ein Öko-Halsband oder einen Kegel tragen, da dies gefährlich sein kann und von Gegenständen erfasst werden kann, die sie beim Spielen findet.

Nach der Operation (unabhängig von Alter oder Jugend) müssen Sie sie sieben bis vierzehn Tage in Einschränkung behalten.

Es ist ihnen verboten, ohne Gürtel zu laufen, zu springen, zu spielen, zu gehen oder sich ohne Einschränkung unbeaufsichtigt zu pflegen (dh sie sollte diese Dinge nicht tun, sie sollte sich in einem Käfig oder auf engstem Raum befinden). Es wird nie empfohlen, Ihr Haustier nach der Operation unbeaufsichtigt im Garten zu lassen.

Baden Sie Ihr Haustier nicht und tragen Sie es immer mit einem praktischen Halsband. Überprüfen Sie abschließend den Schnitt zweimal täglich, um sicherzustellen, dass er richtig verheilt.

EMPFOHLEN
Wie lange nach TVT können Sie fliegen (und warum)?

Zeitpunkt für Spay:

KatzentypALTER
Intakte Männchen8 JAHRE
Sterilisierte Rüden12 JAHRE
Intakte Weibchen10 JAHRE
Sterilisierte Hündinnen13 JAHRE

Warum dauert es so lange?

  1. Die Anästhesie wird Ihre Katze desorientieren. Wenn sie also auf etwas trifft oder fällt, kann es noch schlimmer werden. Die Nadeln und Fäden auf der Katzenhaut schwächen die Haut und verzögern die Hautheilung.
  2. Lose Nähte und Nähte können Blutungen oder das Austreten von Bakterien oder Urin in den Bauch verursachen.
  3. Der Verband kann beim Spielen verrutschen oder gezogen werden, was Ihrer Katze weitere Verletzungen und Schmerzen zufügen kann.
  4. Die Knochenplatten, Pfosten, Schrauben usw., die die Katze in Bewegung setzen, können schlecht heilen, wenn ihnen keine Zeit gegeben wird.
  5. Einer der Hauptgründe für das Halten eines Haustieres ist, dass die Naht kann durch übermäßige Bewegung und Bewegung an der Operationsstelle abreißen. Wenn bei Haustieren die Nähte geöffnet oder abgerissen werden, kann nichts den Darm und andere Organe daran hindern, den Körper zu verlassen.

Laut VCA Animal Hospital sollte der heilende chirurgische Schnitt für Katzen so aussehen: Der Schnitt sollte richtig verheilt sein und die Haut sollte normal oder „leicht gerötet“ sein. Es kann in den ersten Tagen nach der Operation rot werden.

Katzen mit blasser Haut können um den Schnitt herum blaue Flecken bekommen, aber das ist normal. Wenn Ihre Katze aktiv ist, kann auch Blut aus dem Schnitt austreten, daher sollten Sie dies am besten innerhalb weniger Tage nach der Operation kontrollieren und vorher Vorsichtsmaßnahmen treffen.

Fazit

Indem Sie Ihr Haustier kastrieren, können Sie sich vor bestimmten Krankheiten schützen, mit schlechtem Verhalten umgehen, Geld sparen und Leben retten, indem Sie die Überfüllung reduzieren. Kontaktieren Sie Ihren Tierarzt oder lokale Billig kastrieren/Klinik, um Ihr Haustier aufzunehmen und/oder einen Termin für Ihr Haustier zu vereinbaren, und ermutigen Sie Ihre Familie und Freunde, dasselbe zu tun.

Wenn Kastrationen/Kastrationen und Gesundheitsdienste in Ihrer Nähe nicht verfügbar oder erschwinglich sind, bitte Fürsprecher für diese Ressourcen, um sicherzustellen, dass alle Tierbesitzer Zugang zu hochwertigen Gesundheitsdiensten für ihre einheimischen Haustiere haben.

Verweise

  1. https://www.cambridge.org/core/journals/nutrition-research-reviews/article/neutering-in-dogs-and-cats-current-scientific-evidence-and-importance-of-adequate-nutritional-management/EE9069F2CF1060CB2D5D65460BA8E8E1
  2. https://www.cambridge.org/core/journals/british-journal-of-nutrition/article/maintenance-energy-requirement-determination-of-cats-after-spaying/DE74E493056B3B52D88E51DDF8FE5BFA
x
How Long After Protein Shake To Eat Meal