Wie lange würden Airpods Pro halten (und warum)?

Genaue Antwort: Fünf Stunden Hörzeit

Ihre AirPods Pro sind eine große Investition, aber wie lange werden sie halten? Die Leute möchten wissen, worum es geht, wie lange sie mit einer Ladung halten und ob es sich lohnt, sie als Ersatz für ihr älteres AirPod-Modell zu kaufen. 

Viele Testberichte konzentrieren sich auch auf immer weniger Akkukapazität nach längerer Nutzung. Sie sollten jedoch wissen, dass die Ladekoffer effektiv mehr als 24 Stunden Hörzeit und 18 Stunden Sprechzeit bieten.

Wenn Sie Probleme mit dem Akku haben, kann dies an den Nutzungsszenarien liegen. Hier ist, was Sie über die lange Akkulaufzeit von Airpods Pro wissen müssen.

Wie lange würden Airpods Pro halten?

Airpods-Hülle 24 Stunden Aufpreis
Gebühren für den Fall innerhalb15 Minuten

Die Akkulaufzeit von AirPods Pro kann bis zu 5 Stunden betragen, um den ganzen Tag zu hören.

Die Leistung Ihres Akkus ist besser als die der ursprünglichen AirPods, da er über ein optimiertes Energiemanagement verfügt, anstatt aufzuladen. Das bedeutet, dass Sie etwa 3 Stunden Zeit haben, bevor Sie aufgeladen werden müssen, oder 4 Stunden bei einer Schnellladung, die Ihnen eine Stunde genau dann gibt, wenn Sie sie brauchen. Sie können auch die Hintergrundaktualisierung der App deaktivieren und den Energiesparmodus von Ihrem iPhone Batterieeinstellungen, um noch mehr zu sparen, während Sie länger hören!

Apples AirPods Pro sind für 5 Stunden nach nur 15 Minuten Aufladen im Apple Charging Case ausgelegt. Sie können jedoch zusätzliche Wiedergabezeit gewinnen, indem Sie die drahtlose Verbindung von einem der beiden Ohrhörer ausschalten, was bedeutet, dass die Seite, auf der Sie sprechen, in den Standby-Modus wechselt, wenn Sie Ihr Gespräch beenden. 

In diesem Fall können beide Ohrhörer über ihre individuellen Ladepads aufgeladen werden, die bei jedem Kauf enthalten sind. 

Die AirPods Pro sind so konzipiert, dass sie je nach Hörbedürfnissen des Benutzers zusätzliche Funktionen bieten. Einer der einzigartigen Vorteile der Pro-Versionen der AirPod-Modelle ist ihre Fähigkeit, sich an verschiedene Bedürfnisse und Vorlieben in Bezug auf die Art und Weise, wie Menschen Audio hören, anzupassen. 

Die Lebensdauer von Airpods pro hängt von ihrer Fähigkeit ab, eine Ladung zu speichern. Nach mehreren Monaten sinnvollen Gebrauchs kann es fallen und hält manchmal nicht wie zuvor 5 Stunden lang. Aber insgesamt können Sie davon ausgehen, dass Sie es zwei Jahre lang haben, bevor Sie spürbare Änderungen in der Akkulaufzeit von Airpods pro feststellen.

EMPFOHLEN
Wie lange kann man nach dem Skimming lackieren (und warum)?

Warum halten Airpods Pro so lange?

Die AirPods Pro sind auf eine längere Lebensdauer ausgelegt, da sie mit einer Tragetasche geliefert werden, die die Ohrhörer drahtlos auflädt, ihren Akkustand automatisch verwaltet und ihnen eine weniger anstrengende Lebensdauer verleiht. 

Die AirPods Pro haben auch die doppelte Sprechzeit als ihre ursprünglichen Gegenstücke (etwas mehr als 3 Stunden ununterbrochenes Spielen). Darüber hinaus halten AirPods Pro insgesamt 8 Stunden, bis Sie Ihre Kopfhörer aufladen müssen.

 Dies entspricht 120 Stunden oder 4 Tagen, wenn 1 Stunde pro Tag verwendet wird – dies entspricht einer Hörzeit von 5% für Telefonate, privates Hören und das Ansehen von Videos im Querformat insgesamt! Diese Funktionen ermöglichen es Ihnen, länger aufgeladen zu bleiben, während Sie durch Ihren geschäftigen Tag mit Freunden und Lieben navigieren.

AirPods Pro ist teurer als normale AirPods, und das ist ein weiterer Grund, warum sie länger halten. Es kommt auf zwei Schlüsselkomponenten des Apple Airpods Pro-Upgrades an. Erstens haben sie für viele Produktbenutzer ein Ärgernis beseitigt, indem sie die Geräuschunterdrückungstechnologie in dieses neueste Design integriert haben. 

So können Sie auch in Bussen oder anderen öffentlichen Verkehrsmitteln Musik in guter Qualität genießen – ohne die Lautstärke Ihres iPhones unnötig hochzudrehen. Die zweite Verbesserung, die zu einer verbesserten Batterielebensdauer beiträgt, besteht darin, Bluetooth-Funkinterferenzen zwischen diesen Geräten und anderen Objekten zu reduzieren, was zu "Mehrwegelecks" führt. 

Einfach ausgedrückt gibt es hier weniger Potenzial für Störfrequenzen, was eine präzisere Kommunikation zwischen Ihren Airpods bedeutet. Aber insgesamt ist es unwahrscheinlich, dass Airpods Pro nach zwei Jahren Nutzung viel länger hält.

Fazit

Dies ist die wichtigste Frage, die Sie sich stellen sollten. Wenn Sie ein ernsthafter Sportler sind und Airpods verwendet haben, können wir mit Sicherheit sagen, dass Ihre Kopfhörer etwa zwei Jahre halten, bevor sie ersetzt werden müssen. 

Als Faustregel gilt, sie nach zwei Jahren auszutauschen – es sei denn, sie sind durch einen Unfall oder andere Schäden beschädigt. In diesem Fall ist es vielleicht an der Zeit, früher neue zu besorgen! Wenn Sie jedoch nicht so aktiv sind und diese nur gelegentlich beim Training verwenden, halten Ihre AirPods wahrscheinlich länger als nur zwei Jahre, bevor sie ersetzt werden müssen. 

Verweise

  1. https://educateemf.com/is-it-safe-to-sleep-with-airpods/ 
  2. https://www.tandfonline.com/doi/abs/10.1080/15295036.2019.1658885 
x
How Long After Protein Shake To Eat Meal